02-2020 | Leitfaden „Barrierefreie Übergänge im Wohnungsbau“

Im Februar 2020 erschien ein neuer Leitfaden zu Barrierefreien Übergängen im Wohnungsbau der Bayerischen Architektenkammer. Herr Donhauser ist Mitautor dieser Veröffentlichung, welche sich der umfassenden Thematik von Türschwellen mit zahlreichen Musterdetails widmet. Die Broschüre kann kostenfrei bei der Bayerischen Architektenkammer bezogen werden.

10-2019 | Bautage Leipfinger Bader

Im Schulungszentrum Vatersdorf und im Kongressbereich der Continentalarena in Regensburg veranstaltet Leipfinger Bader im November die Bautage mit je einem Vortrag von Herrn Donhauser zum Thema „Barrierefreies Wohnen nach Artikel 48 Bayerische Bauordnung“

10-2019 | 4. Fachtagung ‚bfb barrierefrei bauen‘

Der Rudolf Müller Verlag veranstaltet seit 3 Jahren die Fachtagung „bfb – barrierefrei bauen“ in Köln. 2019 wird nun die 4. Fachtagung zum ersten Mal auch im süddeutschen Raum stattfinden, und zwar am 10.10.2019 im neuen Marinaforum Regensburg. Herr Donhauser wird hierzu den Vortrag „Bauen & Wohnen für ältere Menschen – Projekte und Erfahrungen aus Neubau und Bestand“ beisteuern.



09-2019 | Referent bei Fachseminar in Berlin

Bereits zum zweiten Mal ist Herr Donhauser als Referent für die Europäische Akademie für Steuern, Wirtschaft und Recht tätig. In Berlin leitet er das Seminar „Barrierefreiheit an Hochschulen und Forschungseinrichtungen“.

07-2019 | Artikel in der Fachzeitschrift ‚CareInvest‘

In der aktuellen Ausgabe 04/2019 vom 05.07.2019 der Fachzeitschrift CareInvest ist auf den Seiten 6 und 7 der Artikel „Mikroapartments für Senioren – Wie klein geht barrierefrei?“ von Herrn Donhauser veröffentlicht. Sie können den Artikel hier herunterladen.

05-2019 | Aktionswoche „Zu Hause daheim“ – Ergolding und Bezirk Oberbayern

Im Rahmen der Aktionswoche ‚Zu Hause daheim‘ des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales steuert Herr Donhauser in Ergolding und München den Vortrag ‚Barrierefreies Wohnen – Gute Architektur kann Barrierefreiheit !‘ bei.

04-2019 | Vortrag auf dem Tag der Wohnungswirtschaft

Im Rahmen der Messe ‚Altenpflege‘ hält Herr Donhauser am 03.04.2018 in Nürnberg den Vortrag ‚Mikroapartments für Senioren – Wie klein geht barrierefrei?‘

04-2019 | Barrierefrei nach Art. 48 BayBO

Herr Donhauser wiederholt für die Akademie für Fort- und Weiterbildung der Bayerischen Architektenkammer die Veranstaltung „Barrierefrei nach Artikel 48 Bayerischer Bauordnung“, diesmal in Nürnberg in den Räumen der BayAK ‚auf AEG‘.

03-2019 | Helferkreis für ‚MeHrLeben‘

Entlastung & Unterstützung für Angehörige von Menschen mit einer erworbenen Hirnschädigung (MeH) – Das Landratsamt Regensburg bietet Ehrenamtlichen eine Schulung an, um mittelfristig einen „Helferkreis für MeHrLeben“ zu etablieren. Herr Donhauser steuert dabei in zwei Blöcken das Thema „Barrierefreies Wohnen“ bei.

11-2018 | Vortrag auf der Consozial

Herr Donhauser hält auf der Consozial in Nürnberg am 07.11.2018 den Vortrag „Stationäre Einrichtungen der Pflege – was kann Architektur leisten?“

10-2018 | Referententätigkeit für die BVS

Im Oktober ist Herr Donhauser zum ersten Mal für die Bayerische Verwaltungsschule als Referent tätig. Am 17.10.2018 hält er in Nürnberg ein ganztägiges Seminar mit dem Titel: Architektur für Menschen mit Demenz. Die Veranstaltung ist nicht öffentlich und nur den Vertretern der bayerischen FQAs zugänglich.

10-2018 | Barrierefreies Bauen nach Artikel 48

Herr Donhauser bietet über die Akademie für Fort- und Weiterbildung der Bayerischen Architektenkammer erstmals die Veranstaltung „Barrierefrei nach Artikel 48 Bayerischer Bauordnung“ an.

05-2018 | Wiederholung in Würzburg

Die Veranstaltung „Pflegeeinrichtungen – Planung von Neubauten und Anpassungen im Bestand“ wird im Mai in Würzburg wiederholt.

11-2017 | Vortrag auf der Consozial

Herr Donhauser hält auf der Consozial in Nürnberg am 08.11.2017 den Vortrag: „Barrierefreiheit nach AVPfleWoqG in stationären Einrichtungen der Pflege“.

04-2017 | Veranstaltung an der Akademie für Fort- und Weiterbildung der BayAK

Herr Donhauser bietet über die Akademie für Fort- und Weiterbildung der Bayerischen Architektenkammer die Veranstaltung „Pflegeeinrichtungen – Planung von Neubauten und Anpassungen im Bestand“ in München an.

11-2015 | Seminar Wiederholung

Herr Donhauser bietet über die Akademie für Fort- und Weiterbildung der Bayerischen Architektenkammer erneut die Veranstaltung „Pflegeeinrichtungen – Planung von Neubauten und bauliche Bestandsaufnahme“ an. Nach dem ersten Seminar am 20.03.2015 wurden für den 20.10. in München und den 09.12. in Nürnberg zwei weitere Angebote in das Programm mit aufgenommen.

05-2015 | Aktionswoche ‚Zu Hause daheim

Vom 01. bis 10.05.2015 fand die bayernweite Aktionswoche „Zu Hause daheim“ des Bayerischen Sozialministeriums in Zusammenarbeit mit der Koordinationsstelle Wohnen im Alter statt.

Am 04.05.2015 referierte Herr Donhauser zum Thema „Wohnqualität im Alter durch Barrierefreiheit“. im Landhotel Adler, Bürgstadt bei einem Bürgermeisterfrühstück für den Landkreis Miltenberg-Obernburg.
Am 09.05.2015 veranstaltete der Landkreis Wunsiedel ein Informationstag im Landratsamt, Herr Donhauser steuert hier einen Fachvortrag zum Thema Barrierefreies Wohnen bei.

03-2015 | Vortrag auf der Messe ‚Altenhilfe 2015‘ für DETAIL

Die erfolgreiche DETAIL Vortragsreihe »Architektur für Alle« wird auf der Altenpflege 2015 im Rahmen der Sonderschau aveneo fortgesetzt. Unter dem diesjährigen Motto »Forever Young? Visionen fürs Alter« stehen die vielfältigen Bedürfnisse älter werdender Menschen in unserer Gesellschaft im Vordergrund.
Am Mittwoch 25.03 wird Herr Donhauser zum Thema „Mobil im Quartier – stufenlos – sicher – taktil“ referieren. Die Veranstaltung findet Im Pecha-Kucha-Format statt, d.h. in Kurzvorträgen von 6:40 Minuten und mit maximal 20 Folien, wird jeweils nur die Essenz der innovativen Ansätze und Gedanken zum Thema präsentiert. So werden Visionen auf den Punkt gebracht.

03-2015 | Neues Seminar der BayAK

Herr Donhauser bietet über die Akademie für Fort- und Weiterbildung der Bayerischen Architektenkammer die Veranstaltung „Pflegeeinrichtungen – Planung von Neubauten und bauliche Bestandsaufnahme“ an. Sie findet am 20.03.2015 in München statt, ist aber leider bereits vollständig ausgebucht.

02-2015 | Veranstaltungsreihe ‚Wohnen im Alter‘

Am 06.02.2015 fand in Augsburg eine Tagung zum Thema „Wohnen im Alter – Betreutes Wohnen“ statt. Veranstaltet wurde die Tagung vom der Arbeitsgruppe Sozialplanung und Altersforschung des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration.
Herr Donhauser steuerte einen Vortrag „Beispielhafte Architektur im Betreuten Wohnen“ bei.

11-2014 | Fachtagung des Landratsamtes Schwandorf

Am 05.11.2014 findet im Landratsamt Schwandorf die Fachtagung „Barrierefrei Stadt- und Wohnraumplanung“ statt. Veranstalter ist das lokale Bündnis für Familien im Landkreis Schwandorf.
Herr Donhauser wird am Nachmittag von 14.00 bis 17.00 Uhr zum Thema „„Barrierefreie Gebäude“ –
Neubau – Umbau – Sanierung“ referieren. Die Anmeldung ist beim Landratsamt Schwandorf möglich.

04-2014 | Artikel in der MZ zum Aktionstag an der OTH Regensburg

Am 27.04.2014 berichtete die Mittelbayerische Zeitung Regensburg mit einer ganzen Seite vom Aktionstag „Inklusives Bauen und Wohnen“ an der OTH Regenburg. Wenn Sie Interesse an dem Artikel haben, schicken wir Ihnen diesen gerne zu.

04-2014 | Zwei Veranstaltungen mit ‚Regensburg inklusiv‘

Die gute Zusammenarbeit mit Herr Thomas Kammerl, Projektkoordinator von „Regensburg Inklusiv“ bei der Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e. V. mündete prompt in zwei Veranstaltungen:

Am 02.04.2014 wird Herr Donhauser im 4. Inklusionszirkel „Wohnen“ in der Lernwerkstatt der Katholischen Jugendfürsorge, Im Gewerbepark A 35, 93059 Regensburg, eine kurze Einführung zum barrierefreien Wohnen halten.

Am 24.04.2014 findet dann an der OTH Regensburg eine Lehrveranstaltung „Aktionstag Inklusives Bauen und Wohnen“ statt. Die Studierenden der Fakultäten Architektur und Gebäudeklimatik werden sich einen ganzen Tag mit den baulichen Anforderungen der Inklusion beschäftigen. Neben Herrn Donhauser werden Herr Kroll, Geschäftsstellenleiter der Nabau e.G., und Herr Peter Kraus, Vertreter des Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbunds und Blinden- und Sehbehindertenberater, Vorträge zum Thema halten.

10-2013 | Hörfunksendung ‚Notizbuch‘ auf BR 2

Am Mittwoch, den 16.10.2013 strahlt der Bayerische Rundfunk BR 2 zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr im Rahmen der Reihe „Notizbuch“ folgende Sendung aus:

„Vier Wände sind nicht alles – wie Heimbewohner leben, ist Architekten nicht mehr egal“.
Die Redakteurin Frau Dr. Köstlin führte im Vorfeld der Sendung ein ausführliches Interview mit Herrn Donhauser.

09-2013 | Kreisseniorentag in Landau an der Isar

Am Samstag, den 21.09.2013 hält Herr Donhauser im Rahmen des Kreisseniorentages einen Vortrag mit dem Titel: „Wohnen in allen Lebensphasen – das müssen Wohnungen können“. Die Veranstaltung wurde vom Landratsamt Dingolfing – Landau in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe für Sozialplanung und Altersforschung organisiert.
Die AfA ist Träger der Koordinationsstelle Wohnen im Alter. Die Koordinationsstelle wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen.

07-2013 | Vortrag auf der Bürgermeisterversammlung in Cham

Am Montag, den 29.07.2013 wurde Herr Donhauser von Landrat und Bezirkstagspräsident Franz Löffler zu einem Vortrag nach Cham eingeladen.
Die versammelten Bürgermeister und Geschäftsführer der Rathäuser aus dem Landkreis Cham sollten auf den neuesten Stand hinsichtlich Anforderungen an die Barrierefreiheit gebracht werden.

04-2013 | HI-MACS REFERENCE BOOK 2013

Das Projekt Bürogebäude München Neuhausen wurde in das Referenzbuch der Firma HI-MACS aufgenommen und wie folgt beschrieben:

„This facade can be switched on an off. The people entering this building in Munich are welcomed by the warm, yellow tones of the entrance area made of HI-MACS. While the cubic element gives an unadorned, compact feel, its numerous functions are so well integrated that they are almost invisible. This includes the lighting, portions of the communication, building services and the address. It is backlit from the rear but easy to clean from the front.“

Link zum HI-MACS REFERENCE BOOK 2013

12-2012 | ‚Expertenseiten Architekten, Ingenieure & Handwerker‘

Die ‚Expertenseiten – Ausgabe Bayern‘ sind in der dritten Auflage erschienen. Auf Seite 39 ist ein Artikel von Herrn Donhauser zum Thema „Barrierefreies Planen und Bauen ist Planen und Bauen für alle Menschen“ veröffentlicht.
Unser Büro ist auf den Seiten 40 und 41 präsentiert. Gerne senden wir Interessenten ein Exemplar zu. Melden Sie sich bitte!

06-2012 | ‚Bitte eintreten‘ – Artikel in der Fachzeitschrift DETAIL

In der Ausgabe 06 der Fachzeitschrift DETAIL ist das Projekt ‚Bürogebäude München Neuhausen‘ veröffentlicht. Hier wurden u.a. die Eingangsbereiche eines Bürogebäudes aus den 1960er Jahren neu überformt. Zum Einsatz kamen hier ’solid surfaces‘ von HIMACS, die bisher fast ausschließlich im Innenbereich verwendet wurden.

Weitere Publikationen

04-2014 | Bautag der Regierung der Oberpfalz
Herr Donhauser wird im Rahmen des Bautages der Regierung der Oberpfalz einen Vortrag zum Thema „Barrierefreiheit nach Einführung der DIN 18040 – 1 und 2“ halten.

10-2013 | Artikel im ‚Bayernkurier‘
Der Bayernkurier veröffentlichte in seiner Ausgabe Nr. 40 vom 05.10.2013 einen Artikel von Herrn Donhauser mit dem Titel „Nachhaltigkeit für Alle“.
„Ausreichend barrierefreien Wohnraum zu schaffen, muss ein gesamtgesellschaftliches Ziel sein. Einige sind zwar zwingend auf Barrierefreiheit angewiesen, doch letztlich ist sie für alle komfortabel und außerdem nachhaltig, weil zukunftsweisend.“
Gerne senden wir Ihnen einen Abdruck zu, bitte melden Sie sich.

10-2012 | Barrierefreies Wohnen – Komfort in allen Lebenslagen
Vortrag zur Ausstellungseröffnung und Fachtagung „Wohnen im Alter“ in der Regierung von Niederbayern, Landshut.

10-2012 | In allen Lebenslagen – Das müssen Wohnungen können
Vortrag im Rahmen der Kampagne „Zu Hause daheim“ des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen in Roding, Oberpfalz.

11-2006 | Betreutes Wohnen – Garant für mehr Lebensqualität im Alter?
Informationsveranstaltung mit Bürgerdialog Reichertshause im Landkreis Pfaffenhofen

10-2006 | Gut Leben im Alter
Eine Initiative der Petershausen CSU Petershausen, Landkreis Dachau

07-2006 | Selbständiges Wohnen in Betreuten Wohnanlagen
Eine Initiative der Petershausen CSU Petershausen, Landkreis Dachau

10-2005 | Betreutes Wohnen – Verbesserte Lebensqualität für Senioren
Vortrag für die Ostbayerische Stiftung für Vermögensnachfolge e.V. an der Fachhochschule Deggendorf

12-2004 | Projektentwicklung und Planung von qualifizierten Betreuten Wohnanlagen
Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Seniorengerechtes Wohnen: Wunsch – Wirklichkeit – Risiken des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen und der Süddeutschen Zeitung, München

05-2003 | Die seniorengerechte Wohnung
Messe „Bauen – Immobilie – Wohnen“, Donauarena Regensburg

02-2003 | Die Standards der Bayerischen Stiftung für Qualität im Betreuten Wohnen
Fachbeitrag in der Zeitschrift „Der Bayerische Bürgermeister“

Theme: Overlay by Kaira