Ein vorhandenes und mehrfach umgebautes Bürogebäude aus den 60er Jahren sollte nach einem Besitzerwechsel und diversen Leerständen mit einem geringen Budget aufgewertet werden.

Wir empfahlen dem Bauherren, die Erschließungsbereich und Eingang komplett zu überarbeiten und so eine attraktivere, mit Sorgfalt gestaltete „Adresse“ zu werden.

Neuordnung und Aufwertung eines Bürogebäudes

Standort:München-Neuhausen
Lph:1-8
Bauherr:Michalke Wohnungsbau GmbH
Projektstand:fertiggestellt im November 2010
Bearbeitung:Markus Donhauser
Mitarbeit: Enrico Bruckmeier

Theme: Overlay by Kaira